Sunset Cruise

Man kann den Gardasee nicht verlassen, ohne zumindest eine Bootstour auf ihm gemacht zu haben. Und welche Gelegenheit wäre besser als ein wunderbarer Aperitif bei Sonnenuntergang an Bord eines eleganten Oldtimer-Segelboots?
Mit zwei Worten: Sunset Cruise.

Abgelegt wird in Bardolino, dem Heimathafen der San Nicolò, einem Prachtstück aus Holz mit jeglichem Komfort, das im Jahr 1925 zu Wasser gelassen wurde. Nach der Begrüßung durch das Bordpersonal startet die 2-stündige Tour, um einige der schönsten Stellen des Gardasees, wie San Vigilio, Garda und Torri del Benaco zu entdecken. Zum Aperitif können Sie einen Prosecco oder einen Bardolino Chiaretto genießen, während die wunderschönen Farben des Sonnenuntergangs und die passende Musik im Hintergrund für stimmungsvolle Atmosphäre sorgen.
Lassen Sie sich von den Wellen des Sees wiegen und bewundern Sie seine Schönheit aus einer neuen Perspektive, an Bord eines antiken Zweimasters. Laden Sie Ihre Handys auf und seien Sie bereit, atemberaubende Momente festzuhalten!

Sie können die ganze Magie der Sunset Cruise jeden Freitag (von Juni bis September) ab 18.30 Uhr erleben.