Gardaland

Gardasee und Gardaland sind praktisch untrennbar miteinander verbunden! Gardaland ist als einer der besten Freizeitparks Europa bekannt und eine Freizeitoase für die ganze Familie - mit seiner Lage in Castelnuovo del Garda ist er nur wenige Schritte vom Gardaseeufer entfernt.

Im Park befinden sich zahlreiche Attraktionen, die von Nervenkitzel bereitenden Achterbahnen bid zum klassischen Pferdekarussell oder der Panorama-Einschienenbahn reichen. Der Park ist im Wesentlichen in drei  Themenbereiche gegliedert: Fantasy, Adventure und Adrenaline, wobei die Attraktionen nach Körpergröße und Alter differenziert sind, so dass alle Besucher, Groß und Klein, etwas Passendes finden können.
Der Park ist für jede Art von Besucher zugänglich. Er beherbergt verschiedene thematische Bereiche, Service-Leistungen jeder Art, Shops, Picknickplätze, Imbisskiosks, Restaurants und Veranstaltungsorte für Shows.
Für Gäste mit Kleinkindern gibt es im „Fantasy Kingdom“ einen gut eingerichteten Eltern-Kind-Bereich inklusive Wickelraum, Flaschenwärmer, Windelautomaten, Babynahrung und einem Raum mit Hochstühlen und Kindertischen, um während des Essens die nötige Ruhe zu garantieren.

Das Gardaland ist von April bis September, täglich von 10 bis 17 Uhr im Frühling und bis 23 Uhr im Sommer geöffnet. Im Oktober kann das Gardaland anlässlich Halloween besucht werden (nur am Wochenende) und auch im Winter geht der Spaß weiter, wenn sich die Tore zum Gardaland Magic Winter öffnen, mit passender Dekoration, -beleuchtung und winterlichen Shows.

Die Tageskarte für Erwachsene kostet € 41,00, ermäßigt € 36,00. Wer sparen möchte, erwirbt die Eintrittskarten am besten online. Für Kinder unter einem Meter und Personen mit Behinderung, die einen Begleiter benötigen ist der Eintritt gratis. Hunde sind im Park, aber nicht auf den Fahrgeschäften, bei den Shows oder in den Restaurants erlaubt. Neben der allgemeinen Leinenpflicht müssen größere Tiere auch einen Maulkorb tragen.
Vor Ort gibt es einen großen Parkplatz (€ 5 pro Auto und Wohnmobil). Außerdem steht ein gratis Shuttle-Service vom und zum Bahnhof Peschiera del Garda zur Verfügung.   
Und Besucher, die am Ausgang die Müdigkeit befällt, können den Parkplatz an Bord der Bimmelbahn erreichen, die als kostenloser Shuttle fungiert.


- Neuheiten 2019

Zauberwald


Eine neue aufregende Attraktion, die Dich zum Helfer des Zauberers von Gardaland macht. Der Zauberwald und all seine Bewohner müssen vor dem unheilvollen Zauber der bösen Hexe gerettet werden, wobei es durch eine magische Mine mit zahlreichen Spezialeffekten geht.

Das Haus des Zauberers


Alle Geheimnisse des Zauberers von Gardaland an einem einzigartigen und geheimnisvollen Ort: ein Haus mit magischen Fenstern, fliegenden Besen, Zaubertränken, fantastischen Kreaturen und verzauberten Objekten. Entdecken Sie, was der Zauberer des größten Vergnügungsparks Italiens vorhat.

Sequoia Magic Loop


Eine magische Neugestaltung einer der spannendsten und beliebtesten Attraktionen des Gardalands: Sequoia. Eine ganz neue Erfahrung auf einer Achterbahn, die eine Reihe von 180°-Umkehrungen durchläuft und lange Überkopf-Passagen bietet, die Dir den Atem rauben werden!

Magic Elements Show


Eine neue Show, die der Welt der Magie gewidmet ist. Erlebe außergewöhnliche Künstler, Akrobatik und Spezialeffekte.