Die Seele vom Valpolicella

Bei einer Weinprobe von Amarone, Recioto und Ripasso, abgestimmt mit traditionellen kulinarischen Spezialitäten, erfahren Sie mehr über die Appassimento-Trocknungstechnik.

Erlebnistour in Bardolino

Eine Erlebnistour, die die kulinarischen und weingastronomischen Vorzeigeprodukte des Gardasees vereint und Sie in den Geschmack, die Kultur und das Gebiet des Gardasees eintauchen lässt. 
Sie lernen die Trocknungstechnik Appassimento kennen und werden zu  Protagonisten einer exklusiven Verkostung im Barricaia-Saal auf dem Weingut Zeni  in Bardolino.
Sie probieren die großen trockenen Weine aus dem Valpolicella, Ripasso und Amarone, die mit verschiedenen Käsesorten und kostbaren Delikatessen wie Imkerhonig vom Monte Baldo, traditioneller Bio-Mostarda und Balsamico-Glace aus gereiftem Balsamessig aus Modena gereicht werden. 
Eine Herrlichkeit von Geschmäckern, die eine perfekte Kombination aus Kunst, Geschichte und Weinqualität bietet und mit dem süßen Recioto einen krönenden Abschluss findet.

 

Weine

Amarone DOCG Zeni
Ein einzigartiger und unnachahmlicher Wein, der durch lange Trocknung, Gärung in Holzfässern und Ausbau in Eichenfässern gewonnen wird. Beim Geschmack werden Sie die raffinierte Weichheit, die umhüllende Intensität und Noten von getrockneten Früchten, Schokolade, Zimt und gerösteten Mandeln wahrnehmen. Ein Wein zur Meditation mit langem Nachhall, der mindestens eine Stunde vor dem Trinken geöffnet werden sollte.

Recioto DOCG Zeni
Ein süßer Rotwein von rubinroter Farbe mit violetten Reflexen, der Sie mit einem reichen und intensiven Bouquet von Aromen überflutet und Ihnen besonders weiche und ausgewogene Noten schenkt.

Valpolicella Ripasso DOC Zeni
Dieser Wein, der im italienischen Weinführer des Gambero Rosso gelistet ist, wird Sie mit seinem vollen, samtigen und vollmundigen Geschmack begeistern. Ein sattes Rot mit einem Hauch von schwarzen Kirschen und reifen Früchten. Der Valpolicella Ripasso DOC Zeni entsteht aus dem auf herkömmliche Weise gewonnen Most, der dann für 15-20 Tage gemeinsam mit dem Amarone-Trester nachgärt. Der entstandene Wein hat mehr Struktur, ist runder und länger lagerfähig als der klassische Valpolicella. Außerdem weist er einen höheren Alkohol- und einen geringeren Säuregehalt auf.

Lage

Cantina F.lli Zeni - Via Costabella 9 - 37011 Bardolino (VR)

Details

Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: mind. 2 Personen
Verkostungstage: von Montag bis Freitag (vom 1. April bis 31. Oktober)
Uhrzeit: ab 16 Uhr

Kontakt
Europlan S.p.A.
Via Crivellin 7L - 37010 Affi (VR)
+39 045 6209 428
escu@europlan.it