Freie Bike Tour

Die Olivenriviera und das Hinterland eignen sich ausgezeichnet für Radtouren. Zahlreiche Wege bringen Sie in die Moränenhügel sowie zwischen Weinberge und Olivenhaine. Dort können Sie mit Ihrer Familie, die reiche Vegetation und die typischen Produkte des Gardaseegebietes kennenlernen.

Gardatur bietet ab Garda verschiedene geführte Touren, bei denen Sie das Monte- Baldo-Gebiet aufsuchen und die Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausprobieren können. Ferner können Sie der Küste entlang, ebenerdige Ausflüge mit dem Fahrrad unternehmen, und dabei verschiedene geschichtsträchtige Örtchen und historische Gebäude aufsuchen. 

Während der Sommermonate bietet Gardatur einen Busservice “Bus and Bike” an, mit dem Sie ohne Anstrengung in die Ausläufer des Monte Baldos gelangen. Sportliche Mountainbiker können auf gut ausgezeichneten Pisten fast die Gipfel des 32 km langen Monte-Baldo-Massivs erreichen. 

Die Gäste, die in folgenden Hotels und Anlagen wohnen, Hotel Du Lac et Bellevue, Hotel Sportsman, Hotel Nettuno, Hotel Caesius, Hotel Perla, Hotel Sole, Residence Filanda, Residence San Carlo, und Residence Arca sul Garda, können gratis und ohne jegliche Anmeldung an allen geführten Ausflügen mit dem Rad teilnehmen.

Tour Die Weinstrasse
Niveau: leicht
Länge: 22 km
Dauer: 1,5/2 Stunden
Höhenunterschied: 250 mt
 
Die Route führt entlang der Strassen und Pfade, aus der der Bardolinowein stammt. Man radelt entlang der üppigen Weinberge bis nach Lazise, um dann Richtung Garda über den kleinen, schönen Ort Calmasino und das Hinterland von Bardolino zurückzufahren. Diese Tour beinhaltet keine schwierigen Steigungen, man sollte jedoch über etwas Training im Radfahren verfügen.

 

Tour Crero-Rundfahrt
Niveau: mittel
Länge: 24 km
Dauer: 2/3 Stunden
Höhenunterschied: 600 mt
 
Man radelt entlang des Monte Luppia, wo es auch antike Felsgravierungen zu entdecken gibt. Die üppige Vegetation des Monte Baldo’s wechselt sich ab mit immensen Olivenhainen ab und fast durchgehend kann man das herrliche Panorama auf den Gardasee geniessen. Um an dieser Tour problemlos teilnehmen zu können, ist eine gute Kondition und praktische Kenntnis des Mountainbikens Voraussetzung.